Paten für Panther Spieler gesucht!

Info als Download am Ende des Beitrags:

Alumni Panther e.V. ist die Veteranen Organisation der Düsseldorf Panther e.V..

Mit unseren Mitgliedern aus ehemaligen „Panthern“ aus 38 Jahren versuchen wir die Arbeit der Düsseldorf Panther zu unterstützen. Unter anderem auch mit diesem Alumni Panther Patenprogramm.

Mit der Übernahme einer Patenschaft können Einzelpersonen oder Unternehmen direkt und persönlich ein ausgewähltes junges Panther Sporttalent,  der Teams 1, Team 2 (Prospects) oder allen Jugend „Rookie-Mannschaften“ für eine Saison zu unterstützen.

Mit ein wenig mehr Einsatz auch eine der Jugendmannschaften des Vereins.

 Einen Paten zu haben bedeutet für ein junges Talent nicht nur finanzielle Unterstützung, sondern beinhaltet vor allem auch eine große ideelle Komponente.

Sich unterstützt zu fühlen gibt den jungen Sportlern Kraft und Halt, den Weg des Spitzen-Amateursports einzuschlagen.

Junge Spieler, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht über genügend finanzielle Mittel verfügen und denen durch die Unterstützung eines „Panther-Paten“ geholfen werden würde, könnten sich dann voll auf ihren Sport und die Mannschaft zu konzentrieren.

Nicht nur Panther-Veteranen als Spieler-Paten.

Mit dem Projekt Patenschaften unterstreicht der Verein Alumni-Panther e.V. seine Rolle als Vermittler zwischen Ehemaligen Spielern, Football begeisterten Fans, Unternehmen und jungen Panther-Sporttalenten.

Ziel ist es, möglichst den jungen Spielern aller Mannschaften, eine Patenschaft zu vermitteln, die nicht duie finanziellen Möglichkeit haben, die Saisonkosten selbst zu tragen.

Wer bestimmt diese Spieler:

Die Spieler, für die die finanzielle Belastung zu groß ist, wenden sich an ihre Teamleitung.

Sie werden dann von der Teamleitung und dem Coaching-Staff der Düsseldorf Panther ausgewählt.

Sie sind sportlich und persönlich so weit, dass sie eine große und wichtige Rolle in den Teams der Düsseldorf Panther spielen können oder aber mit ein wenig Unterstützung bald werden könnten.

Einzel-Paten werden gesucht für Spieler aus: 

Team Panther 1 (GFL 2 -Team)

Summe einer Patenschaft: € 250,- für eine Saison

Team Panther 2 (Prospects)

Summe einer Patenschaft: € 200,- für eine Saison

Team U19 (Rookies)

Summe einer Patenschaft: € 200,- für eine Saison

Teams U16 – U13 – U10 – U7 (Flaggies)  Rookies

Summe einer Patenschaft: € 150,- für eine Saison

Die finanzielle Verwendung einer Patenschaft teilt sich u.a. auf in z.B. anteilige

Fahrt- und Reisekosten (Fahrt und Hotelunterkunft), Ausrüstungen, sowie Trainingscamp und Teamwear etc.:

Patenschaft für Unternehmen

Für Unternehmen, die sich dafür interessieren, für ein z.B. Rookie-Team eine Patenschaft zu übernehmen, haben wir weitere Informationen die sie auf Anfrage jederzeit anfordern können.

2017

Es wäre sehr hilfreich, wenn wir auch in dieser Saison einigen jungen Leuten die

Chance geben könnten, für unseren Club zu spielen, ohne sich Gedanken über

das finanzielle machen zu müssen.


Ein Panther-Pate könnte einem Spieler im First Team folgendermaßen helfen:

Die Düsseldorf Panther, als Amateurverein, sind nicht in der Lage, für alle Belange der Spieler finanziell aufzukommen.

Der Verein erwartet daher von allen Spielern, dass sie sich an den Fahrt- und Hotelkosten bei Auswärtsfahrten beteiligen.

Des weiteren möchte der Verein, dass die Mannschaften in ihrer Bekleidung bei Auswärtsfahrten oder öffentlichen Auftritten ein einheitliches Bild abgeben.

Daher hat der Verein eine Teambekleidung ausgewählt, die jeder Spieler bei offiziellen Anlässen tragen muß.

Auch zu dieser Teambekleidung muß jeder Spieler einen Teil beitragen, auch um zu erreichen, das der Spieler auf den Zustand seiner Teamware besser achtet.